News

Hier finden Sie die Presseinformationen der LVG.



Gesundheitsförderung bei den „Herzzwergen“:

KiTa im Luftkurort Stolberg will „Gesunde KiTa“ sein


Stolberg/LVG. Nach den „Thyrakids“ in Rottleberode haben sich von den Kindertagesstätten der Gemeinde Südharz nun auch die „Harzzwerge“ in Stolberg bei der Landesvereinigung für Gesundheit um Auszeichnung als „Gesunde KiTa“ beworben. Darum werden am Mittwoch, 21. August, ausgebildete Auditoren im Luftkurort Stolberg die Atmosphäre in der dortigen KiTa genau unter die Lupe nehmen.

Diese Fremdbewertung ist wie eine Selbsteinschätzung der sich bewerbenden Einrichtung Bestandteil des Audits, dass bei den „Harzzwergen“ vom Landkreis Mansfeld-Südharz gefördert wird. Die heutige KiTa in Stolberg entstand 1991 durch den Zusammenschluss von damaliger Krippe, Kindergarten und Hort. Seit nunmehr 15 Jahren trägt die Einrichtung den Namen „Harzzwerge“, von denen derzeit gut 40 im Alter von ein bis zehn Jahren die KiTa besuchen. Auf den zwei Etagen der Einrichtung sowie auf dem Außengelände finden sie vielfältige Möglichkeiten für Spiel und Sport, zum Musizieren oder Entspannen. „Das Profil unserer Einrichtung ist der Situationsansatz, ausreichend Bewegung, gesunde Ernährung und tägliches Singen und Musizieren“, heißt es im Qualitätsbericht der KiTa. „Wir wollen unseren Kindern in jeder Situation ein Begleiter und gleichberechtigter Partner sein und unterstützen ihr Tun“, versichert das Team um KiTa-Leiterin Elke Nagler. „Es ist uns wichtig, dass unsere Kinder mit allen Sinnen die Welt erkunden und entdecken können. Dafür geben wir ihnen genügend Zeit und die Möglichkeit zur Mitbestimmung des Kita-Alltags, helfen ihnen aber auch bei der Lösung von Konflikten.“

Im Interesse einer gesunden, vielfältigen und ausgewogenen Ernährung der Kinder gibt es regelmäßige Qualitätskontrollen mit dem Essenanbieter „Ingrids Küchenservice“ sowie Gespräche mit den Eltern, die für Frühstück, Vesper sowie die täglichen Obstpausen verantwortlich sind. Ihr Essen nehmen die Mädchen und Jungen in ihren Gruppen und in ruhiger Atmosphäre ein, bedienen sich dabei selbständig und entscheiden, was und wieviel sie essen. Bei Entwicklungsgesprächen, thematischen Elternabenden, Informationen und Familientagen werden die Mamas und Papas der „Harzzwerge“ in das KiTa-Geschehen einbezogen. In diesem Jahr soll es für sie erstmals Fortbildungen im Rahmen der Elternwerkstatt geben.

Hintergrund:
Das Audit „Gesunde KiTa“ wurde von der Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V. in enger Zusammenarbeit mit KiTa-Praktikern entwickelt. Aktuell nutzen sechs Bundesländer dieses Zertifizierungsverfahren. Bisher gibt es deutschlandweit 266 zertifizierte „Gesunde KiTas“, davon 114 in Sachsen-Anhalt. 140 „Gesunde KiTas“ (62 aus Sachsen-Anhalt) haben das Audit bereits einmal erfolgreich verteidigt, 68 (33 aus Sachsen-Anhalt) die Rezertifizierung bereits ein weiteres Mal bestanden. Schon zum dritten Mal erfolgreich rezertifiziert wurden bundesweit bisher 13 Kindertagesstätten, davon acht in Sachsen-Anhalt.

Ansprechpartner:
LVG, Herr Bukall, Tel: 0391/ 83 64 111
KiTa „Harzzwerge“, Frau Nagler, Tel: 034654/377
(16.08.2019 - ad)


06.09.2019 - ad
Gesundheits-Fortbildung für KiTa-Leitungen
„Führungshandeln gestalten“ in Kindertagesstätten
» News anzeigen


28.08.2019 - ad
Gesundheitsakademie für schulische Führungskräfte:
Wie Rektoren ihr „Führungshandeln gestalten“ können
» News anzeigen


27.08.2019 - ad
Potenzielle Mitstreiter für LVG-Projekt „Alltagstraining im Quartier“ gesucht:
Ausbildung zum Coach für „Bewegungsraum“
» News anzeigen


26.08.2019 - ad
Gesundheitsakademie für schulische Führungskräfte:
Wie Rektoren ihr „Führungshandeln gestalten“ können
» News anzeigen


16.08.2019 - ad
Elternarbeit in KiTas von Stendal und Umgebung:
Start für Elternwerkstätten in zehn KiTas der Region
» News anzeigen


News-Archiv
Bitte wählen Sie ein Jahr, um die archivierten News anzuzeigen:

» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
News-Suche
Bitte geben Sie die gewünschten Suchwörter und/oder einen Zeitraum in die Suchmaske ein.


Suchwort:


Zeitraum:
.. - ..