News

Hier finden Sie die Presseinformationen der LVG.



Gesundheitsförderung für Lemsdorfs Kinder:

KiTa „Kleiner Rabe“ will „Gesunde KiTa“ bleiben


Magdeburg/LVG. In Magdeburgs AWO-KiTa „Kleiner Rabe“ soll in den kommenden drei Jahren die Bibliothek in einen Ruheraum für Kinder und Mitarbeitende umgestaltet, die Bewegungsbaustelle gemeinsam mit den Eltern erneuert, eine Matschanlage angeschafft, eine Garten AG von Eltern für Kinder gegründet werden. Das sowie die Fortbildung weiterer Mitarbeiter*innen zur Genussbotschafterin „Ich kann kochen“ gehört zu den Vorhaben dieser Kindertageseinrichtung bei ihrer Weiterentwicklung als „Gesunde KiTa“.

Zunächst aber muss die Einrichtung beweisen, dass sie des bei der Landesvereinigung für Gesundheit (LVG) gemeinsam mit KiTa-Praktikern entwickelten Audits, das immer nur eine Gültigkeit von drei Jahren hat, weiterhin würdig ist. Daher hat die AWO-Kindertagesstätte „Kleiner Rabe“ in Magdeburgs kleinstem Stadtteil Lemsdorf, in der fast hundert Mädchen und Jungen in ländlicher Idylle ihren KiTa-Alltag verbringen, erneut die Rezertifizierung beantragt. Darum werden am Dienstag, 9. April, ausgebildete Auditoren aus anderen „Gesunden KiTas“ des Landes einen prüfenden Blick auf die Qualitätsverbesserung bei der Gesundheitsförderung für groß und klein werfen. Diese Fremdbewertung gehört wie eine Selbsteinschätzung der sich bewerbenden Einrichtung zum Rezertifizierungsverfahren, nach dessen erfolgreichem Abschluss der „Kleine Rabe“ für weitere drei Jahre die Auszeichnung „Gesunde KiTa“ tragen darf.

Seit der letztmaligen Verleihung dieses Zertifikats wurden viele neue gesundheitsfördernde Maßnahmen für die „kleinen Raben“ etabliert, darunter Sport für Krippenkinder, die Nutzung der Turnhalle und des Sportplatzes, eine Kindersauna sowie Entspannungsübungen und Teilnahme am Projekt „bewegte KiTa“. Zu Frühstück und Vesper gibt es jetzt auch weniger Wurst und Zucker. Für die Gesunderhaltung der Mitarbeitenden werden progressive Muskelentspannung, Rückenschule und Massagen angeboten. „Unsere Kinder erlernen weiterhin grundlegende Hygienemaßnahmen und wenden diese ihrem Alter entsprechend an“, heißt es im Qualitätsbericht der KiTa. Neben dem regelmäßigen Aufenthalt der Steppkes im Freien auch bei schlechtem Wetter wird darin auch hervorgehoben, dass die Kinder ständig die Möglichkeit haben, ihren Durst mit Wasser zu stillen.

Hintergrund:
Das Audit „Gesunde KiTa“ wurde von der Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V. in enger Zusammenarbeit mit KiTa-Praktikern entwickelt. Aktuell nutzen sechs Bundesländer dieses Zertifizierungsverfahren. Bisher gibt es deutschlandweit 260 zertifizierte „Gesunde KiTas“, davon 109 in Sachsen-Anhalt. 139 „Gesunde KiTas“ (61 aus Sachsen-Anhalt) haben das Audit bereits einmal erfolgreich verteidigt, 61 (29 aus Sachsen-Anhalt) die Rezertifizierung schon ein weiteres Mal bestanden. Schon zum dritten Mal erfolgreich rezertifiziert wurden bundesweit bisher zwölf Kindertagesstätten, davon acht „Gesunde KiTas“ in Sachsen-Anhalt.

Ansprechpartner:
LVG, Herr Bukall, Tel: 0391/ 83 64 111
KiTa „Kleiner Rabe“, Frau Voß, Tel. 03 91/ 620 18 76
(08.04.2019 - ad)


08.04.2019 - ad
Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Sachsen-Anhalt
Gute Beispiele zur Gesundheitsförderung der Jüngsten Hettstedts ausgezeichnet
» News anzeigen


08.04.2019 - ad
Für gesunde und ausgewogene Ernährung von Kindern und Jugendlichen:
„Bio kann jeder – mit Bio-Produkten den Anfang machen“
» News anzeigen


03.04.2019 - ad
Projekttag zur gesunden Ernährung:
Ernährungsparcours im Prinzenhaus von Hoym
» News anzeigen


01.04.2019 - ad
Gesundheitsförderung für die Jüngsten in Hergisdorf:
KiTa „Hasenwinkel“ als „Gesunde KiTa“ ausgezeichnet
» News anzeigen


27.03.2019 - ad
Projekt „Gesunde Zwischenmahlzeit“ in Brotbüchse und am Schulkiosk:
Verkostungsaktion an Grundschule Astrid Lindgren
» News anzeigen


News-Archiv
Bitte wählen Sie ein Jahr, um die archivierten News anzuzeigen:

» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
News-Suche
Bitte geben Sie die gewünschten Suchwörter und/oder einen Zeitraum in die Suchmaske ein.


Suchwort:


Zeitraum:
.. - ..