News

Hier finden Sie die Presseinformationen der LVG.



Gesundheits-Fortbildung für KiTa-Leitungen

„Führungshandeln gestalten“ in Kindertagesstätten


Magdeburg/LVG.. Wie sie durch geschicktes Führungshandeln mentale gesundheitliche Probleme wie Erschöpfung oder Burnout in ihren Teams verringern können, erfahren Leitungen von Kindertagesstätten aus dem Norden des Landes am Mittwoch, 11. September, bei einem Seminar in Barleben. Ziel dieses 3. Moduls einer von Landesvereinigung für Gesundheit (LVG) und Unfallkasse Sachsen-Anhalt gemeinsam initiierten Fortbildungsreihe ist es, mit den Teilnehmenden alltagstaugliche organisations-, team- und verhaltensbezogene Führungsstrategien zu entwickeln. „Den Fokus legen wir dabei nicht nur auf eine gesunde Fremd- sondern auch auf eine gesunde Selbstführung“, berichtet LVG-Fachbereichsleiterin Melanie Kahl. Denn die Führungskräfte aus Kindertageseinrichtungen sollten auch mit Blick auf die eigenen gesundheitlichen Ressourcen ihren Teams als Vorbild dienen können. Wie das Seminar in Barleben war auch eine Fortbildung am Tag zuvor in Sangerhausen zur gleichen Thematik für KiTa-Leiterinnen aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz ausgebucht.

Bundesweiten Untersuchungen zufolge sind Erzieherinnen zwar mit ihrer Arbeit zufriedener als Beschäftigte vieler anderer Berufsgruppen, doch macht ihnen die zunehmende Arbeitsintensität zu schaffen. Gehäuft treten in diesem interaktionsstarken Beruf mentale gesundheitliche Probleme auf - begünstigt durch eine Reihe berufsspezifischer Faktoren. Aber es gibt auch Faktoren, die Belastungen entgegenwirken und sich günstig auf die Mitarbeitergesundheit auswirken. Diesen widmet sich die speziell für KiTa-Leitungen konzipierte „Gesundheitsakademie“, die den engen Zusammenhang zwischen Führungsstrategie, Führungsverhalten, individuellem Führungsstil sowie Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden sowie Gesundheit von Mitarbeiter/-innen in den Fokus rückt. Themen der vierteiligen Fortbildungsreihe sind neben „Führungshandeln gestalten“ wie am 11. September in Barleben „gesund kommunizieren“ und „Mitarbeiter beteiligen“.

Ansprechpartnerin:
LVG, Frau Kahl, Tel: 0391/ 83 64 111
(06.09.2019 - ad)


28.08.2019 - ad
Gesundheitsakademie für schulische Führungskräfte:
Wie Rektoren ihr „Führungshandeln gestalten“ können
» News anzeigen


27.08.2019 - ad
Potenzielle Mitstreiter für LVG-Projekt „Alltagstraining im Quartier“ gesucht:
Ausbildung zum Coach für „Bewegungsraum“
» News anzeigen


26.08.2019 - ad
Gesundheitsakademie für schulische Führungskräfte:
Wie Rektoren ihr „Führungshandeln gestalten“ können
» News anzeigen


16.08.2019 - ad
Elternarbeit in KiTas von Stendal und Umgebung:
Start für Elternwerkstätten in zehn KiTas der Region
» News anzeigen


16.08.2019 - ad
Gesundheitsförderung bei den „Herzzwergen“:
KiTa im Luftkurort Stolberg will „Gesunde KiTa“ sein
» News anzeigen


News-Archiv
Bitte wählen Sie ein Jahr, um die archivierten News anzuzeigen:

» 2019
» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
News-Suche
Bitte geben Sie die gewünschten Suchwörter und/oder einen Zeitraum in die Suchmaske ein.


Suchwort:


Zeitraum:
.. - ..