Apfel-Latein

Mit dem Projekt „Apfel-Latein“ begleitet das Mitteldeutsche Netzwerk für Gesundheit e.V. Grundschüler der 1. und 2. Klassen auf dem Weg zu einer gesünderen Lebensweise, mit dem Fokus auf gesunde Ernährung und Spaß an Bewegung. Das zugehörige Pilotprojekt wurde Anfang 2012 in der Grundschule Langendorf gestartet. Im wöchentlichen Rhythmus werden Erlebnis-AGs durchgeführt, in denen das Know-how zu gesunder Ernährung praktisch vermittelt wird und Bewegungs-Werkstätten stattfinden. Die Laufzeit beträgt zunächst ein Jahr, das Projekt ist jedoch auf die eigenständige Fortführung und Verstetigung in anderen Schulen ausgerichtet.

Ansprechpartner: Michael Schwarze, Mitteldeutsches Netzwerk für Gesundheit e.V.
» E-Mail