Das geht auf die Pumpe

Mit Hilfe eines Parcours sollen Berufsschülerinnen und -schüler sich mit ihrer eigenen Herzgesundheit und deren Risikofaktoren: mangelnde Bewegung, ungesunde Ernährung und Missbrauch legaler Suchtmittel auseinandersetzen. Der Parcours umfasst 5 interaktive Stationen z.B. eine Streitwand.

Ansprechpartner:
Susanne Borchert, Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V.:
» E-Mail