Bewegungspfade

Ziel dieses Projektes ist die Anlage von Bewegungspfaden im KiTa-Gebäude oder auf bzw. um das KiTa-Gelände. In Planungswerkstätten werden in den KiTas Ideen entwickelt und anschließend in Gesundheitszirkeln diskutiert und entsprechend den Gegebenheiten und Wünschen der KiTa-Akteure modifiziert. Mit einfachen Mitteln werden die Pfade anschließend „ausgeschildert“. Ziel dieser Maßnahme ist es, die Bewegungshäufigkeit und –intensität der KiTa-Akteure im KiTa-Alltag bewusst zu machen und zu steigern.