Boule im Park

Boule oder Boccia wird in Deutschland umgangssprachlich für den Kugelsport gebraucht. Dabei handelt es sich um ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem es u. a. darauf ankommt, die eigene Kugel möglichst nahe an der Zielkugel zu platzieren. Ziel des Projektes in Sachsen-Anhalt ist es, Bürgern dieses in Frankreich im öffentlichen Raum stark verbreitete Spiel als einfache Möglichkeit zur Bewegungsförderung nahe zu bringen und Kommunen für die Einrichtung von Bouleplätzen zu gewinnen. Das Spiel fördert, durch seine verschiedenen Bewegungsabläufe einen sicheren Gang sowie Standfestigkeit, Wendigkeit, Muskelkraft und Feinmotorik und ist für ältere Menschen sehr gut geeignet.